Mittwoch, 18. Oktober 2017

Neuerscheinungen November 17

Hey, dieses Mal bin ich mit meinen Neuerscheinungen vielleicht ein bisschen früh dran, aber wenn stört das schon? Los geht`s mit den coolsten Bücher des Novembers!
 

13. November 17 Tick Tack – Wie lange kannst du lügen?
Inhalt: Zehn Jahre ist es her, dass Nic ihre Heimatstadt von einem Tag auf den anderen verließ. Doch die Erinnerungen an die Nacht, in der ihre beste Freundin Corinne spurlos verschwand, haben sie nie losgelassen. Hatte jemand aus ihrem Freundeskreis etwas damit zu tun? Eines Tages erhält sie eine geheimnisvolle Nachricht: „Dieses Mädchen. Ich habe es gesehen.“ Nic weiß, dass nur eine damit gemeint sein kann – Corinne. Sie fährt zurück in das von dunklen Wäldern umgebene Städtchen, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Doch schon am selben Abend verschwindet erneut ein Mädchen – das Mädchen, das ihnen allen damals ein Alibi geliefert hatte.

Eigentlich bin ich ja kein grosser Thriller-Fan aber und zu lese trotzdem gern etwas aus diesem kriminellen Genre.


20. November 17 Constellation - Gegen alle Sterne von
Claudia Gray
Inhalt: Er ist programmiert, sie zu töten. Sie ist bereit, ihn zu vernichten. Bis sie sich näher kommen als gedacht …
Noemi ist bereit zu sterben, um ihren Planeten gegen die Erde zu verteidigen. Als sie in einem verlassenen Raumschiff nach Hilfe für ihre schwer verletzte Freundin sucht, trifft sie auf Abel, die perfekteste künstliche Intelligenz, die je entwickelt wurde. Er ist programmiert, sie zu töten. Gleichzeitig aber muss Abel dem ranghöchsten Menschen an Bord gehorchen. So gelingt es Noemi, ihm das Geheimnis zu entlocken, das ihren Planeten retten kann. Dieser Plan sieht vor, Abel zu zerstören. Doch Abel sieht nicht nur aus wie ein Mensch aus Fleisch und Blut. Je näher sich die beiden auf der lebensgefährlichen Mission kommen, desto klarer wird Noemi: Er fühlt auch wie ein Mensch – und er würde alles für sie tun.

Ich liebe Bücher, in denen es um verschiedene Planten geht. Der Klappentext von «Constellation» klingt extrem vielversprechend und ich freue mich schon darauf, dieses Buch in Händen zu halten.


24. November 17 Wir sehen uns beim Happy End von Charlotte Lucas
Inhalt: Stell dir vor, Romeo und Julia erleben wunderbare Flitterwochen, die kleine Meerjungfrau bekommt ihren Prinzen und Hannibal Lecter wird zum kinderfreundlichen Veganer … Wie könnte die Welt aussehen, wenn jede Geschichte das Recht auf ein glückliches Ende hätte? Und was würdest du tun, wenn dir das Leben die Verantwortung für einen anderen Menschen gibt? Schenkst du ihm ein Happy End? Selbst wenn du nicht weißt, ob er das will?
Ein zauberhafter Roman über das Schicksal, unerwartete Begegnungen – und die Frage, ob erst ein Happy End das Leben lebenswert macht.

Auf diesen Roman von Charlotte Lucas bin ich erst kürzlich gestossen und ich würde mir dieses Buch sehr gerne besorgen. Klingt der Klappentext nicht supersüss?


Das war`s auch schon mit meinen Neuerscheinungen, vielleicht habt ihr ja auch etwas für euch gefunden?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.

Ein Besuch im Bücherzoo

Hello meine Lieben! Schön, dass ihr mich heute auf meinen Besuch in den Bücherzoo begleitet. Wir dürfen darauf hoffen, ein paar seltene Büch...