Donnerstag, 8. Februar 2018

Der Protagonist (Blogtour Seelenloch)

Hallöchen meine Lieben! Gestern habe ich mich auf Instagram mit dem langersehnten Klappentext gemeldet und heute habe ich für euch ein kleines Interview, das ich mit Eva über den Protagonisten von Seelenloch geführt habe.

Viel Spass!


↠Name, Geschlecht, Alter, Beruf?
Jim Devcon, männlich, im aktuellen Roman einundsechzig, Hauptkommissar und Dienststellenleiter der Mordkommission


↠Ist die Person jemandem nachempfunden?
Nein. Jim Devcon tauchte im Alter von sechsundfünfzig Jahren auf und diktierte mir Band 1 aus der Serie („Seelenfieber“). Aussehen, Charakter usw. habe ich also weniger entworfen, als dass es sich vielmehr entwickelt hat.

↠Würdest du mit deinem Protagonisten auf ein Date gehen?
Unbedingt!

↠Würdest du mit deinem Protagonisten auf eine einsame Insel ziehen?
Wenn es da WLan gibt ...

↠Ist es für dich etwas Schwieriges einen neuen Charakter zu erschaffen?
Nein. Weil ich die nicht „erschaffe“. Da ist die Idee zu einem neuen Roman. Die Charaktere dazu kommen dabei von selbst. Falls nicht, taugt die Idee nichts J

↠Erfindest du lieber selbstlose Helden oder perfide Bösewichte?
Schwierige Frage. Ich gebe zu, dass es mir schon Spaß macht, die Bösen in Szene zu setzen. Andererseits sind es Jim Devcon und Sadie Thompson aus „Engel der Toten“, bei denen ich das Gefühl habe, sie besser zu kennen, als so manche reale Person aus meinem direkten Umfeld. Selbstlose Helden sind sie beide nicht, sie haben ihre Fehler. Wie die „echten“ Menschen. Auch die Bösewichte sind bei mir nie nur schuldig. Bei ihnen gibt es immer etwas zu entdecken, das zeigt, dass es Gründe dafür gibt, warum sie zu dem wurden, was sie sind. Die Welt ist ja nicht schwarz oder weiß. Es gibt viele Grautöne. Und Farben. :)

Ich bin mittlerweile selber schon sehr gespannt auf den Roman! Wie geht es euch dabei?







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.

Game Over {Rezension}

*Werbung, unbezahlt Guten Morgen Bücherwürmer! Doppelt genäht hält besser, deshalb habe ich für euch heute nicht nur eine, sondern zwei Re...