Montag, 5. Februar 2018

Zehn Fakten über Eva Lirot (Blogtour)


Hallöchen meine Lieben! Heute ist der erste Tag meiner Blogtour zum Buch «Seelen Loch» von Eva Lirot! Ihr könnt euch auf neun interessante Beiträger rund um ihren neuen Thriller freuen, auf meinem Blog sowie auf Instagram.

Heute möchte ich euch Eva Lirot etwas näher vorstellen und zwar in mit zehn Fakten über die Autorin!
Viel Spass beim Durchlesen!

1. Eva Lirot ist eigentlich nur ein Pseudonym. Der Name setzt sich aus den Buchstaben des Namens «Voltaire» zusammen, ist also ein Anagramm. Voltaire war ein französischer Schriftsteller und Philosoph und gilt als einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autoren der französischen und europäischen Aufklärung und wird von Eva bewundert.

2. Ihr Motto beim Schreiben: „Die Phantasie ist die schönste Tochter der Wahrheit, nur etwas lebhafter als die Mama.“ (Carl Spitteler)

3. Ihren Kleiderstil beschreibt sie so: Ich kleide mich so, dass ich jeder Zeit auf eine Beerdigung gehen könnte.

4. Eva fotografiert wahnsinnig gerne, Landschaften, Tiere, Personen… ein paar ihrer Schnappschüsse könnt ihr auf ihrem Instagram bewundern!

5. Kriminell war sie laut ihrer Mutter schon immer. Früher unternahm sie gerne nächtliche Friedhofstouren.

6. Eva liest vor allem Thriller, angefangen hat das schon im Kindesalter mit den drei Fragezeichen.

7. Als ihre grösste Schwäche nennt sie Schokolade.

8. Und als ihre grösster Stärke ihre fröhliche Natur.

9. Eva ist kein Frühaufsteher.

10. Ihr Lieblingsspruch ist: Adam war Gottes erster Versuch, bei Eva hat sie alles hingekriegt.

Morgen werdet ihr euch über die Coverenthüllung freuen dürfen! :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.

Rezension Die Nacht des Jägers

Guten Morgen meine Lieben! Schön, dass ihr wiedermal den Weg auf meinen Blog gefunden habt. Heute habe ich wieder eine Rezension für euch....